Tagung Handwerkszeuge - Beobachtungsverfahren

Das Forum zu pädagogischen Fachthemen bietet einen Ort des Austauschs der raum- und zeitunabhängig von Fachkräften, Eltern, TrägervertreterInnen und der interessierten Fachöffentlichkeit genutzt werden kann. Fragen, Probleme, Lösungen, Informationen, Kritik und Lob zur Kindertagesbetreuung in Brandenburg haben hier einen Platz. Für das Ziel, den Kindern bestmögliche Entwicklungschancen zu eröffnen und dafür zu einer Partnerschaft aller am Erziehungsprozess Beteiligten beizutragen, sollen hier pädagogische Themen behandelt werden.

Moderator: Detlef Diskowski

Benutzeravatar
Detlef Diskowski
Beiträge: 614
Registriert: 22.10.2015, 08:57

Tagung Handwerkszeuge - Beobachtungsverfahren

Beitragvon Detlef Diskowski » 08.04.2019, 09:17

Simone Beller hat die Präsentation ihres Tagungsvortrags "Lupen und Ferngläser - unterschiedliche Zwecke erfordern unterschiedliche Werkzeuge" zur Verfügung gestellt. Dieser Vortrag gab einen sehr guten Überblick über die unterschiedlichen Verfahren und half zu verstehen, dass die Auswahl des Beobachtungsverfahrens weniger eine Frage der Vorlieben sein sollte, sondern die Verfahren unterschiedlichen Zielen dienen und für unterschiedliche Zwecke einzusetzen ist. Insofern geht es weniger darum festzustellen, welches Verfahren besser und welches schlechter ist, sondern WAS ich WOFÜR beobachten will.
Beobachtungsverfahren sind, ganz im Sinne der Tagung, Handwerkszeuge ... und man fragt ja auch nicht allgemein und abstrakt, ob eine Zange besser ist als ein Hammer :shock: ;) :roll:
Ăśbersicht Beobachtungsverfahren.pdf
(159.03 KiB) 32-mal heruntergeladen

(Simone Beller hatte diese Präsentation schon vor einiger Zeit zur Verfügung gestellt. Ich hab´s verschusselt, entschuldigt bitte ... :oops: :oops: )
Es grĂĽĂźt freundlich
Detlef Diskowski

Sascha Rost
Beiträge: 34
Registriert: 22.06.2017, 16:03

Re: Tagung Handwerkszeuge - Beobachtungsverfahren

Beitragvon Sascha Rost » 08.04.2019, 10:41

Es sei Ihnen verziehen ! :D :lol:
Vielen Dank fĂĽr die Bereitstellung und sonnige GrĂĽĂźe aus Panketal !
es grĂĽĂźt freundlich

Sascha Rost-Blank

Kinderhaus Fantasia
www.kinderhaus-fantasia.panketal.de

Charlie
Beiträge: 5
Registriert: 24.04.2016, 14:41

Re: Tagung Handwerkszeuge - Beobachtungsverfahren

Beitragvon Charlie » 08.04.2019, 14:01

Fehler macht jede*r. Aber nichts wirkt versöhnlicher als ein offenes Eingeständnis mit Fehlerkorrektur. ;)


Zurück zu „Pädagogik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste