Beller und Beller Entwicklungstabelle

Das Forum zu pädagogischen Fachthemen bietet einen Ort des Austauschs der raum- und zeitunabhängig von Fachkräften, Eltern, TrägervertreterInnen und der interessierten Fachöffentlichkeit genutzt werden kann. Fragen, Probleme, Lösungen, Informationen, Kritik und Lob zur Kindertagesbetreuung in Brandenburg haben hier einen Platz. Für das Ziel, den Kindern bestmögliche Entwicklungschancen zu eröffnen und dafür zu einer Partnerschaft aller am Erziehungsprozess Beteiligten beizutragen, sollen hier pädagogische Themen behandelt werden.

Moderator: Detlef Diskowski

Miss Zelda
Beiträge: 1
Registriert: 21.01.2019, 21:26

Beller und Beller Entwicklungstabelle

Beitragvon Miss Zelda » 21.01.2019, 21:37

Hallo :)
Ich weiĂź nicht genau, ob ich hier richtig bin. Ich habe ein par Fragen zu der Entwicklungstabelle von Beller und Beller. Also der Prof. Dr. E. Kuno Beller hat die Entwicklungstabelle irgendwann im 20. Jahrhundert entwickelt. Ist das richtig? WeiĂź jemand wann genau das war und wie er darauf gekommen ist? Und dann taucht der Name Simone Beller auch noch auf. Ist dies eventuell seine Tochter? Ich finde leider kaum Informationen darĂĽber und wĂĽrde mich ĂĽber Antworten sehr freuen :)

Benutzeravatar
Detlef Diskowski
Beiträge: 617
Registriert: 22.10.2015, 08:57

Re: Beller und Beller Entwicklungstabelle

Beitragvon Detlef Diskowski » 22.01.2019, 20:48

Hallo Miss Zelda, klar sind Sie hier richtig!

Tatsächlich stammt die Entwicklungstabelle von Kuno Beller. Simone Beller ist die Ehefrau von Kuno Beller und sie entwickelt die Tabelle weiter. Auf der Internetseite https://www.beller-kkp.de/ schreibt sie dazu: "Im Projekt Modifizierung und Erweiterung des Beobachtungsverfahrens Kuno Bellers Entwicklungstabelle wurde die erste Projektphase, in der das bestehende Beobachtungsverfahren aktualisiert und bis zum 10. Lebensjahr erweitert wurde, nun erfolgreich abgeschlossen. Während in der ersten Projektphase überwiegend Literaturforschung betrieben wurde, wird das überarbeitete Instrument in der zweiten Phase aktuell empirisch erprobt werden."

Simone Beller hat auf der Tagung in Blossin einen Vortrag zu Beobachtungsverfahren gehalten und in einem Workshop ihr Instrument vorgestellt. Evtl. kann sie uns Präsentationen oder anderes Material überlassen, damit wir dies hier im Forum, so wie die anderern Vorträge und Workshops, dokumentieren können.
Es grĂĽĂźt freundlich
Detlef Diskowski

Benutzeravatar
Detlef Diskowski
Beiträge: 617
Registriert: 22.10.2015, 08:57

Re: Beller und Beller Entwicklungstabelle

Beitragvon Detlef Diskowski » 28.02.2019, 19:12

Frau Beller hat uns freundlicherweise ihre Tagungspräsentation zur Verfügung gestellt
Es grĂĽĂźt freundlich
Detlef Diskowski


Zurück zu „Pädagogik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste