Kita "Anne Frank" in Cottbus gewinnt den Kita-Star Wettbewerb 2017

Das Forum zu pädagogischen Fachthemen bietet einen Ort des Austauschs der raum- und zeitunabhängig von Fachkräften, Eltern, TrägervertreterInnen und der interessierten Fachöffentlichkeit genutzt werden kann. Fragen, Probleme, Lösungen, Informationen, Kritik und Lob zur Kindertagesbetreuung in Brandenburg haben hier einen Platz. Für das Ziel, den Kindern bestmögliche Entwicklungschancen zu eröffnen und dafür zu einer Partnerschaft aller am Erziehungsprozess Beteiligten beizutragen, sollen hier pädagogische Themen behandelt werden.

Moderator: Detlef Diskowski

Benutzeravatar
Detlef Diskowski
Beiträge: 392
Registriert: 22.10.2015, 08:57

Kita "Anne Frank" in Cottbus gewinnt den Kita-Star Wettbewerb 2017

Beitragvon Detlef Diskowski » 28.09.2017, 16:01

Die Element-i Bildungsstiftung hat auf der Fachtagung invest-in-future in Stuttgart die diesjährigen Gewinner des Kita-Wettbewerbes "die Welt das draußen" vorgestellt und die Preise überreicht. https://www.element-i-bildungsstiftung.de/kitastar-2017/

Forum.jpg
Die drei Gewinnerkitas und die beiden Kolleginnen aus der Kita Anne Frank ganz rechts.
Forum.jpg (401.17 KiB) 316 mal betrachtet


Schon bei der letzten Preisverleihung kamen von den insgesamt vier Gewinnern zwei aus Brandenburg:
KitaStar in Gold: Kita EinSteinchen, Frankfurt an der Oder (Brandenburg)
KitaStar in Silber: Kita Regenbogen, Ortrand (Brandenburg)

https://www.element-i-bildungsstiftung.de/kitastar-2017/rueckblick/

In diesem Jahr schaffte die Kita "Anne Frank" aus Cottbus den alleinigen ersten Platz und gewann souverän den ersten Preis! Herzlichen Glückwunsch der Kita für ihre pädagogische Arbeit, die die Jury sehr beeindruckt hatte.
Diese Preise sind darüber hinaus auch ein Zeichen, dass brandenburgische Kitas -auch unter schwierigeren Rahmenbedingungen- Spitzenleistungen vorweisen können, die bundesweit Anerkennung finden.

Ich war sehr glücklich bei beiden Preisverleihungen als Tagungsreferenz anwesend sein zu können, um sofort den glücklichen Gewinnern gratulieren zu können.
Es grĂĽĂźt freundlich
Detlef Diskowski

eos
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2017, 01:21

Re: Kita "Anne Frank" in Cottbus gewinnt den Kita-Star Wettbewerb 2017

Beitragvon eos » 28.09.2017, 16:43

Auch von mir als Mitglied der KitaStar-Jury herzliche GlĂĽckwĂĽnsche an Ilka Kummer und ihr Team von der Kita Anne Frank in Cottbus!

Gerne ergänze ich hier noch den Text der Jury-Begründung für die Preisvergabe:
Die Tagebaulandschaft in Cottbus-Nord verwandelt sich in den nächsten Jahren in ein Naturgebiet mit dem riesigen Ostsee – ein Thema, das nicht nur Erwachsene in Stadt und Region beschäftigt, sondern auch die Kinder aus der Kita Anne Frank in Cottbus. Die Kita-Kinder begleiten das Projekt forschend. Regelmäßig fahren sie auf die Baustelle und haben auf dem Weg dorthin sowie vor Ort vielfältige Möglichkeiten zu spielen, Erfahrungen zu sammeln, ihren Forschungsfragen nachzugehen sowie Materialien und neue Fragen in die Kita mit zurückzubringen. In dieses langfristige Projekt bindet die Kita Eltern sowie zahlreiche Kooperationspartnerinnen und -partner sowie Expertinnen und Experten ein. Auch über dieses Projekt hinaus verfügt die Kita über ein gutes Netzwerk zum Beispiel zu einem Alten- und Pflegeheim, einem Konservatorium, einem Gymnasium, der Schule „nebenan“, dem Judo-Verein, einem Kinder-Theater und der Universität, für die viele der Eltern arbeiten.


Für besonders preiswürdig hält die Jury die Arbeit der Kita, weil es in hervorragender Weise gelingt, die Lebenswelt der Kinder und ihren aktuellen Erfahrungshintergrund aufzugreifen, ohne zu stark belehrend zu wirken. Die Kinder lernen auf den regelmäßigen Exkursionen die Umgebung mit ihren Menschen und ihren industriellen Besonderheiten kennen. Vor Ort haben sie die Möglichkeit, sich frei zu bewegen und eigene Fragestellungen zu verfolgen. Die Kinder bearbeiten die Ausflüge in der Kita so vor und nach, dass sie ihre Erfahrungen und Erlebnisse für ihre Lernprozesse fruchtbar machen können. Durch eine vorbildliche Dokumentation und Aushänge zu den Aktivitäten sind diese auch für die Eltern transparent.

Hervorzuheben ist, dass das Kita-Team die Aktivitäten im Sozialraum ganz selbstverständlich in den Alltag integriert und dazu eine Vielzahl von Kooperationen nutzt. Die Kinder entscheiden selbst, ob sie teilnehmen möchten oder nicht. Indem die Fachkräfte unterwegs auf die Entdeckungen der Kinder eingehen und ihnen Aufmerksamkeit schenken, ergeben sich immer neue Erfahrungen und Fragestellungen. Auch hieran zeigt sich, dass sich die Erkundungen vorrangig an den Interessen der Kinder und nicht an den Plänen und Zielen der Erwachsenen ausrichten. Die hohe Qualität der Arbeit trägt Früchte und zeigte sich dem KitaStar-Hospitationsteam unter anderem in der Freude der Kinder, ihrer Selbstständigkeit und der positiven und liebevollen Atmosphäre in der Kita.


Viele GrĂĽĂźe aus Stuttgart
Eike Ostendorf-Servissoglou

Ludger Pesch
Beiträge: 12
Registriert: 24.04.2016, 14:35

Re: Kita "Anne Frank" in Cottbus gewinnt den Kita-Star Wettbewerb 2017

Beitragvon Ludger Pesch » 29.09.2017, 11:14

Als langjähriger Freund der Brandenburgischen Kitaszene und Teilnehmer der Tagung/Preisverleihung habe auch ich mich gefreut und gratuliere der Kita "Anne Frank" sehr herzlich. Mit ihren Kinder-Forschungsprojekten zum Tagebau und dem Ostsee Cottbus setzen sie in die Tat um, was der Bildungsforscher Ivan Illich formulierte: ""Das meiste Lernen resultiert nicht aus dem Unterricht. Es ist vielmehr das Resultat der ungehinderten Teilnahme in relevanter Umgebung."


Zurück zu „Pädagogik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast