Verlässliche Halbtagsschule in Potsdam

Das Forum zu pädagogischen Fachthemen bietet einen Ort des Austauschs der raum- und zeitunabhängig von Fachkräften, Eltern, TrägervertreterInnen und der interessierten Fachöffentlichkeit genutzt werden kann. Fragen, Probleme, Lösungen, Informationen, Kritik und Lob zur Kindertagesbetreuung in Brandenburg haben hier einen Platz. Für das Ziel, den Kindern bestmögliche Entwicklungschancen zu eröffnen und dafür zu einer Partnerschaft aller am Erziehungsprozess Beteiligten beizutragen, sollen hier pädagogische Themen behandelt werden.

Moderator: Detlef Diskowski

Benutzeravatar
Detlef Diskowski
Beiträge: 345
Registriert: 22.10.2015, 08:57

Re: Verlässliche Halbtagsschule in Potsdam

Beitragvon Detlef Diskowski » 13.06.2017, 13:07

@dergolfer94 Wenn man davon ausgeht, dass Lernen ausschlieĂźlich (oder wenigstens ĂĽberwiegend) im formellen Rahmen und in formellen Prozessen stattfindet; wenn man annimmt, dass die Entwicklungsaufgaben der groĂźen Kinder in ihrer Existenz als Schulkinder aufgeht;
dann mögen Sie recht haben.
Dann ist aber die Bildungsdiskussion zumindest der letzten 20 Jahre, die über die Bedeutung der informellen Bildung in non-formalen Settings so viel und so gerne geredet hat, ein netter Irrweg - auch wenn er sich in Bundesbildungsberichten äußerte. Dann braucht man nur gute "Dozenten" und interessante "Angebote" ... und die Kinder erwerben die erforderlichen Kompetenzen.
Die Diskussion über ein umfassenderes Bildungsverständnis (abgesehen von den vitalen Bedürfnissen dieser Kinder nach Selbständigkeit, nach Erproben, nach Aushandeln von Regeln und Normen, nach Rückzug und dem Abhängen mit Peers) sprengt sicher den Rahmen eines solchen Forums.
Das auch diejenigen Horte hierbei ein Nachholbedürfnis haben, die nur eine Verlängerung des Kindergartens in die ältere Kindheit darstellen, sei mit Bedauern eingeräumt.
Es grĂĽĂźt freundlich
Detlef Diskowski

(10/1991 - 2/2016 Referatsleiter Kita im MBJS)


Zurück zu „Pädagogik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast