www.Seminar "Mit knappen Ressourcen klug haushalten!"

Das Forum "Recht und Struktur" soll helfen Fragen zum Rahmen der Kindertagesbetreuung zu klären, Zusammenhänge aufzuzeigen, auf rechtliche Bestimmungen hinzuweisen und Lösungswege zu eröffnen.

Moderator: Detlef Diskowski

Bettina Stobbe
Beiträge: 9
Registriert: 30.03.2016, 16:31

Re: www.Seminar "Mit knappen Ressourcen klug haushalten!"

Beitragvon Bettina Stobbe » 27.04.2017, 22:06

V.Engler hat geschrieben:Im Anschluss an das Webinar stellt sich die Frage, ob bereits bei der Stichtagsmeldung ein Dispositionsspielraum eine Rolle spielt.

Bsp.: Entsprechend der Kinderzahlen benötigt die Kita 10,000 VbE npP. Tatsächlich sind auch 10 VbE vorhanden und werden finanziert. Unabhängig davon bringt der Träger nur 9,500 VbE zum Einsatz, weil er 5 % in der Arbeit mit Arbeitszeitkonten für schwierigere Zeiten einspart.

Ist das so möglich?


Guten Abend,
ja, das ist möglich und entspricht der Regelung zum Dispositionsspielraum. Die von Ihnen gewählte Formulierung "bringt der Träger nur 9,500 VbE zum Einsatz" könnte bspw. durch Anpassung der vertraglichen Arbeitsvertragsvolumen oder wie von Ihnen geschildert über die Arbeitszeitkonten erfolgen. In der nächsten Woche wird das im Webinar mit Hilfe der Excel-Datei dargestellt.
Bettina Stobbe
MBJS

Benutzeravatar
Detlef Diskowski
Beiträge: 302
Registriert: 22.10.2015, 08:57

Aufzeichnung: Seminar "Mit knappen Ressourcen klug haushalten!"

Beitragvon Detlef Diskowski » 07.06.2017, 00:30

Hier ist die Aufzeichnung des Webinars anzusehen:

https://kita-brandenburg.edudip.com/w/238170
Es grĂĽĂźt freundlich
Detlef Diskowski

(10/1991 - 2/2016 Referatsleiter Kita im MBJS)


Zurück zu „Recht und Struktur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste