Ă–ffentliches Interesse und offensichtlich rechtswidriges Handeln

Das Forum "Recht und Struktur" soll helfen Fragen zum Rahmen der Kindertagesbetreuung zu klären, Zusammenhänge aufzuzeigen, auf rechtliche Bestimmungen hinzuweisen und Lösungswege zu eröffnen.

Moderator: Detlef Diskowski

Danilo Fischbach
Beiträge: 41
Registriert: 25.01.2017, 18:58

Ă–ffentliches Interesse und offensichtlich rechtswidriges Handeln

Beitragvon Danilo Fischbach » 28.01.2017, 00:13

Sehr geehrter Herr Diskowski, ab welchen Zeitpunkt müsste ihrer Einschätzung nach die Rechtsaufsicht aufgrund öffentlich rechtswidrigen Handelns tätig werden ?

Ich denke diese Diskussion könnte zielführend , für weitere Fragen sein und als Orientierungshilfe für einzelne Jugendämter und Kommunalaufsichten dienen .

Mit freundlichen GrĂĽĂźen D.Fischbach

Benutzeravatar
Detlef Diskowski
Beiträge: 371
Registriert: 22.10.2015, 08:57

Re: Ă–ffentlich rechtswidriges Handeln

Beitragvon Detlef Diskowski » 28.01.2017, 11:04

Sehr geehrter Herr Fischbach,
ich habe mich zu dieser Frage schon einmal am 11.10.2016 ausführlich geäußert. viewtopic.php?f=33&t=446
Mehr ist aus meiner Sicht hier im Forum nichts beizutragen. Was nun folgen könnte wäre eine Vertiefung aus kommunalrechtlicher oder -politischer Sicht.
Es grĂĽĂźt freundlich
Detlef Diskowski


Zurück zu „Recht und Struktur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast