Qualitätsmerkmal 5: Professionalität in Hort und Grundschule

Bildungsprozesse von Kindern zu befördern, verlangt vor allem, sich selbst als wissensdurstige, entwicklungsbereite und -fähige pädagogische Fachkraft zu verstehen. Sowohl in der Grundschule als auch im Hort werden Pädagoginnen und Pädagogen benötigt, die über professionelles Wissen und Handlungskompetenz verfügen und beides im Prozess des lebenslangen Lernens
aktualisieren. Zugleich sind die Fachkräfte in Grundschule und Hort wesentliche Akteure bei der Weiterentwicklung des institutionellen Rahmens von Bildung. Sie tragen dazu bei, die pädagogische Qualität der eigenen Einrichtung kontinuierlich zu sichern und zu verbessern.
Professionalität schließt aus, eigene Befürchtungen oder Abneigungen auf andere zu übertragen, und schließt ein, mit weiteren Akteuren, zum Beispiel in der Kommune, zusammen zu arbeiten.

Moderatoren: Detlef Diskowski, Susanne Scheib, rogerprott, Ulrike Klevenz, Anna K. Ohm, Bettina Stobbe

  • Bekanntmachungen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

ZurĂĽck zur Foren-Ăśbersicht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Berechtigungen in diesem Forum

Sie dĂĽrfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂĽrfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.