Die Suche ergab 454 Treffer

von Detlef Diskowski
11.06.2018, 14:46
Forum: Recht und Struktur
Thema: Weg zum Hort
Antworten: 3
Zugriffe: 108

Re: Weg zum Hort

Sehr geehrter Wickinger, es ist tatsächlich so, dass grundsätzlich für die Wege zum und vom Hort (ebenso wie für die Weg zur und von der Schule) die Eltern zuständig sind. Während der Weg morgens zur Schule und nachmittags vom Hort nach Hause vermutlich auch weniger problematisch sind, ist es für be...
von Detlef Diskowski
06.06.2018, 19:43
Forum: Pädagogik
Thema: Fachtagung „Handwerkszeuge und Erfahrungswissen von Pädagog*innen“
Antworten: 1
Zugriffe: 470

Programm und Anmeldung zur Fachtagung „Handwerkszeuge und Erfahrungswissen von Pädagog*innen“

Ab heute ist das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung zur Fachtagung "Handwerkszeuge und Erfahrungswissen von Pädagog_innen" öffentlich.
von Detlef Diskowski
06.06.2018, 19:27
Forum: Recht und Struktur
Thema: Ă„nderungen des KitaG und der KitaBKNV zum 1.8.2018
Antworten: 0
Zugriffe: 81

Ă„nderungen des KitaG und der KitaBKNV zum 1.8.2018

Das MBJS stellt eine Lesefassung der ab dem 1.8.2018 geltenden Fassung des KitaG und der KitaBKNV zur Verfügung. Durch die Markierung der Änderungen und die Beifügung der Begründungensind die Veränderungen durch das "Gesetz zum Einstieg in die Elternbeitragsfreiheit in Kitas" leichter nach...
von Detlef Diskowski
04.06.2018, 13:10
Forum: Pädagogik
Thema: Sonnencreme in der Kita
Antworten: 6
Zugriffe: 394

Re: Sonnencreme in der Kita

Vielleicht helfen die Ausführungen aus einem örtlichen Gesundheitsamt weiter:http://www.kita-brandenburg.de/viewtopic.php?f=34&t=323
Also ggf. mal beim Gesundheitsamt nachfragen, denn was sollten auch "Unfallkasse / DGUV" zu diesem Thema Kompetentes sagen?
von Detlef Diskowski
04.06.2018, 10:10
Forum: Recht und Struktur
Thema: Erzieher als Personalratsvorsitzender
Antworten: 5
Zugriffe: 159

Re: Erzieher als Personalratsvorsitzender

Sehr geehrte Sylke, handelt es sich um eine Freistellung des Mitarbeiters in dem genannten Umfang; oder haben Sie geschätzt, wie lange und wie oft er seine Tätigkeit in der Kita tatsächlich nicht wahrnehmen kann? Einschlägige Paragrafen werden wir wohl nicht finden. Wir haben es mit zwei getrennten ...
von Detlef Diskowski
25.05.2018, 13:52
Forum: Recht und Struktur
Thema: Webinar zum Thema "Vergaberecht in der Kindertagesbetreuung" am 15.3.18 um 15:00"
Antworten: 5
Zugriffe: 3101

Nachfrage zum Thema "Vergaberecht in der Kindertagesbetreuung" am 15.3.18 um 15:00"

Herr Dr. Grimm hat in dem Webniar auch den (sicherlich recht häufigen) Fall erörtert, dass ein freier Träger eine Kita auf einem gemeindlichen Grundstück bauen und betreiben will/soll. Er hat dabei auf die vergaberechtliche Problematik aufmerksam gemacht, wenn ein einklagbares Recht der Gemeinde ges...
von Detlef Diskowski
25.05.2018, 09:13
Forum: Recht und Struktur
Thema: Berechnungsmodell Elternbeitrag
Antworten: 18
Zugriffe: 1353

Kann die Kommune ihre Kosten decken?

Ich möchte gerne etwas Grundsätzliches zu dieser Frage sagen, die m.E. eine ebenso schiefe Perspektive eröffnet wie die Frage, ob "die Zuschüsse des Landes auskömmlich sind" ! Die Antwort ist einfach: NEIN und NEIN! Weder erbringt die Gemeinde eine Leistung, die sie sich bezahlen lässt, no...
von Detlef Diskowski
17.05.2018, 13:18
Forum: Recht und Struktur
Thema: Kita-Bedarfsplan
Antworten: 2
Zugriffe: 304

Re: Kita-Bedarfsplan

Sehr geehrte Nate, ich hatte mich bisher zurückgehalten, weil ich auf Antworten von Eltern und/oder Jugendamtsmitarbeiter*innen zur konkreten Umgangsweise vor Ort gehofft hatte. Aus Sicht des Landesgesetzes ist dazu wenig zu sagen. Ich sehe es auch so, dass die Bedarfsplanung nach § 12 KitaG Bestand...
von Detlef Diskowski
08.05.2018, 10:47
Forum: Recht und Struktur
Thema: Elternbeitrag Mittagsverpflegung
Antworten: 1
Zugriffe: 192

Re: Elternbeitrag Mittagsverpflegung

Derzeit zahlen wir als Eltern den von der Gemeinde vorgegebenen Betrag in Höhe von 33,50 Euro pro Kind/Monat. Dieser Betrag ist aber derzeit schon zu gering, um die Kosten für die Mittagsverpflegung zu decken. Nach dem KitaG des Landes Brandenburg, BETEILIGEN sich Eltern an den Kosten des Mittagess...
von Detlef Diskowski
08.05.2018, 10:39
Forum: Recht und Struktur
Thema: Wöchentliche Stunden(um)verteilung an Schließtagen
Antworten: 1
Zugriffe: 195

Re: Wöchentliche Stunden(um)verteilung an Schließtagen

Sehr geehrter Erwin, bei der Kindertagesbetreuung KAUFEN Sie keine Betreuungsstunden, sondern zahlen einen BEITRAG zu den Kosten. Wenn Sie eine taggenaue Abrechnung wĂĽnschen, wĂĽrden Sie auch den Herstellungspreis der Leistung zahlen mĂĽssen, der ein Mehrfaches Ihres Elternbeitrags ausmachen wĂĽrde. In...

Zur erweiterten Suche