Die Suche ergab 44 Treffer

von Hascheff
08.11.2018, 09:02
Forum: Trägerfragen
Thema: Kita-Finanzierung freier Träger - Essensversorgung in Kitas
Antworten: 1
Zugriffe: 41

Re: Kita-Finanzierung freier Träger - Essensversorgung in Kitas

Hallo Susann, Ebenfalls wäre es wichtig zu wissen, wie viel Zuschuss zur Frühstücks- und Vesperversorgung pro Kind pro Tag angemessen wäre. diese Frage wird im Kompendium der AG17 behandelt. Für 2018 habe ich die Rechnung selbst erstellt: (Die Prozentsätze werden vom Bundesamt für Statistik ermittel...
von Hascheff
08.11.2018, 08:46
Forum: Trägerfragen
Thema: Kitakostenausgleich zwischen Träger und Gemeinden
Antworten: 1
Zugriffe: 62

Re: Kitakostenausgleich zwischen Träger und Gemeinden

Hallo Goldfuchs, Ebenfalls fragwürdig kommt mir die Höhe der Platzkosten der Amtskitas vor. Ist es richtig, dass der Höchstbetrag der Elternbeiträge laut Kitagebührensatzung des Amtes doppelt so hoch sein kann wie die angeblichen Platzkosten? Das wäre hier dann der Fall. Dem stimme ich zu und das ha...
von Hascheff
11.10.2018, 22:50
Forum: Recht und Struktur
Thema: Gemeinde als Träger
Antworten: 7
Zugriffe: 1903

Re: Finanzierungsstruktur

das Webinar zur Finanzierung anzusehen Jetzt habe ich es mir mal angesehen. Dabei hat mich wegen Ihrer Antwort auf meinen ersten Beitrag in diesem Thread besonders die Passage zur Eigenleistung des Trägers (§ 14 (2) S. 1 sowie § 16 (3) S. 2) interessiert. Im Webinar sagten Sie, der Beitrag gemäß § ...
von Hascheff
04.10.2018, 23:23
Forum: Recht und Struktur
Thema: Gemeinde als Träger
Antworten: 7
Zugriffe: 1903

Re: Gemeinde als Träger

Hallo Herr Diskowski, mir ging es zunächst um eine saubere finanzielle Trennung zwischen Träger- und Wohnortgemeinde. In den meisten Ämtern, die Trägergemeinden verwalten, ist IMHO diese Trennung nicht bewusst. Diese fehlenden Beiträge stellt der Träger dann aber der Wohnortkommune des Familie in Re...
von Hascheff
27.09.2018, 02:10
Forum: Recht und Struktur
Thema: Gemeinde als Träger
Antworten: 7
Zugriffe: 1903

Re: Gemeinde als Träger

Nun, zunächst ziehen da alle an einem Strang.Die Gemeinde als Träger, das Amt, aber vermutlich auch andere im Dorf. Die Beiträge wurden zuletzt halbiert, um für Eltern interessant zu werden. Wenn, wie kürzlich passiert, die Sachbearbeiterin im Amt mit Eltern spricht, weist sie darauf hin. Wenn aber ...
von Hascheff
25.09.2018, 01:35
Forum: Recht und Struktur
Thema: Gemeinde als Träger
Antworten: 7
Zugriffe: 1903

Re: Gemeinde als Träger

Hallo Goldfuchs, willkommen im Forum! Zunächst: Die Finanzierung einer Kita ist so gestaltet, dass auch ein freier Träger eine Kita betreiben kann, ohne dass er in die Pleite getrieben wird, oder ständig Mittel zuschießen zu müssen. Also kann auch eine Gemeinde eine Kita betreiben, ohne damit Verlus...
von Hascheff
21.09.2018, 00:14
Forum: Recht und Struktur
Thema: Gibt es noch andere Themen... neben Elternbeiträgen?
Antworten: 4
Zugriffe: 553

Re: Gibt es noch andere Themen... neben Elternbeiträgen?

[Ja, Hascheff, wie Sie ja wissen, hatte ich mich bemüht, in diesem Beitrag den Sachverhalt ausdrücklich zu erläutern. Es ist ein grundsätzliches Problem unserer Zeit, dass Erklärungen immer von den Falschen gelesen werden. In Frankfurt ist es auch der Träger Fröbel, der ist also in dem halben Jahr ...
von Hascheff
18.09.2018, 01:49
Forum: Recht und Struktur
Thema: Gibt es noch andere Themen... neben Elternbeiträgen?
Antworten: 4
Zugriffe: 553

Re: Gibt es noch andere Themen... neben Elternbeiträgen?

Ja, ich hätte eins. Im Frankfurter Stadtboten (Lokalseite der MOZ) wurde letzten Freitag geklagt, dass die Kitas lange Öffnungszeiten nicht anbieten können, weil die Betreuung nicht finanzierbar wäre. Die freien Träger forderten vom Land, eine weitere, längere Betreuungszeitstufe zu bezuschussen. Ic...
von Hascheff
13.09.2018, 09:17
Forum: Recht und Struktur
Thema: Berechnung Betriebskosten/ Elternbeiträge
Antworten: 78
Zugriffe: 28291

Re: Berechnung Betriebskosten/ Elternbeiträge

Lag die Kostendeckung durch Eltern 2016 noch bei 21,63% und die der Gemeinde bei 22,36%, landen wir für 2017 bei den Elternbeiträgen bei 21,65% und die Gemeinde/Eigenanteils des Trägers trägt nur noch 19,25%. Die Statistik kann man sich ja mal anschauen, aber sie sagt nichts über die Ursachen. Ein ...
von Hascheff
13.09.2018, 09:11
Forum: Recht und Struktur
Thema: Platzkostenrechnung
Antworten: 1
Zugriffe: 305

Re: Platzkostenrechnung

Hallo M789, willkommen im Forum! 1) Die Berechnung sollte auf den Planzahlen des kommenden Jahres beruhen. Dabei muss natĂĽrlich auch der institutionelle Zuschuss, so gut es geht , berĂĽcksichtigt werden. Eine Abrundung auf 80% der notwendigen Personalkosten halte ich fĂĽr zu grob, es riecht nach kĂĽnst...

Zur erweiterten Suche