Die Suche ergab 17 Treffer

von dergolfer94
22.10.2017, 15:44
Forum: Recht und Struktur
Thema: Orientierungshilfe „Einvernehmensherstellung über die Grundsätze zur Höhe und Staffelung der Kostenbeiträge
Antworten: 21
Zugriffe: 1043

Re: Orientierungshilfe „Einvernehmensherstellung über die Grundsätze zur Höhe und Staffelung der Kostenbeiträge

Hallo Herr Diskowski, warum denn schweres Geschütz, eindeutiger kann doch der Verstoß nicht sein. Das Elterneinkommen als Bemessungsgrundlage ist für alle gleich zu ermitteln. Einzig der Elternbeitrag ist nach dem KitaG sozialverträglich etc. zu staffeln. Eine Kürzung des Elterneinkommens und damit ...
von dergolfer94
12.10.2017, 14:21
Forum: Recht und Struktur
Thema: Orientierungshilfe „Einvernehmensherstellung über die Grundsätze zur Höhe und Staffelung der Kostenbeiträge
Antworten: 21
Zugriffe: 1043

Re: Orientierungshilfe „Einvernehmensherstellung über die Grundsätze zur Höhe und Staffelung der Kostenbeiträge

Sehr geehrte Herren, die Ausführungen des §17 (2) sind meines Erachtens sehr eindeutig. Es steht geschrieben, dass die Elternbeiträge nach... zu staffeln sind. Eine Minderung des Elterneinkommens um einen gewissen Betrag pro Kind wäre ein Eingriff in die Bemessungsgrundlage und damit wohl ein klarer...
von dergolfer94
19.06.2017, 23:29
Forum: Recht und Struktur
Thema: Berechnung des Elternbeitrags
Antworten: 1
Zugriffe: 664

Re: Berechnung des Elternbeitrags

Hallo Michel, eine sehr interessante Satzung die Sie da haben.... Also der erste Punkt ist aus meiner Sicht klar zulässig. Das dürfte wohl noch unter den weiten RAhmen fallen, den der Gesetzgeber bei der Einkommensermittlung einräumt. Das Sie Beiträge in eine PKV zahlen ist, jedenfalls bei Arbeitneh...
von dergolfer94
11.06.2017, 23:06
Forum: Pädagogik
Thema: Verlässliche Halbtagsschule in Potsdam
Antworten: 20
Zugriffe: 6514

Re: Verlässliche Halbtagsschule in Potsdam

@ Detlef Diskowski, der für mich entscheidende Unterschied ist das müssen oder können. Die Grundschule mit offenem Angebot unterrichtet den Regelstundenplan und danach kann ein Angebot durch Schule, Hort oder Dritte unterbreitet werden. Ergebnis, jedenfalls in den mir bekannten Grundschulen, die Mot...
von dergolfer94
04.06.2017, 19:20
Forum: Pädagogik
Thema: Verlässliche Halbtagsschule in Potsdam
Antworten: 20
Zugriffe: 6514

Re: Verlässliche Halbtagsschule in Potsdam

Hallo lysan, das ist meiner Meinung nach genau der Grund weshalb eine verlässliche Halbtagsschule keinen Sinn ergibt. Es kann wohl gerade nicht sein, dass zur Erfüllung der Pflichten einer verlässlichen Halbtagsschule plötzlich Lehrer aus der SEK I in der Grundschule landen. Die Ganztags-Ober-schule...
von dergolfer94
24.05.2017, 07:26
Forum: Pädagogik
Thema: Verlässliche Halbtagsschule in Potsdam
Antworten: 20
Zugriffe: 6514

Re: Verlässliche Halbtagsschule in Potsdam

Hallo Lysan,

also an den Grundschulen mit offenem Ganztagsangebot die ich kenne, gibt es auch jeweils eine Ganztagsschule fĂĽr die Oberstufe bzw. sogar bis zum Abitur. Das Lehrer aus der Oberschule in den Grundschulen unterrichten habe ich aber noch nicht erlebt. :roll:

Schöne Grüße
von dergolfer94
22.05.2017, 19:57
Forum: Pädagogik
Thema: Verlässliche Halbtagsschule in Potsdam
Antworten: 20
Zugriffe: 6514

Re: Verlässliche Halbtagsschule in Potsdam

Hallo Zusammen, zum Thema VHS wollte das Ministerium eigentlich seit 2015 die bisherige Arbeit der Schulen mit Ganztagsangeboten umfassend erfassen und entsprechende Konsequenzen ziehen. Jedenfalls waren das seinerzeit die kommunizierten Gründe für die Ablehung diverse Anträge zur Errichtung von VHS...
von dergolfer94
13.04.2017, 21:19
Forum: Recht und Struktur
Thema: Fieber messen in der Kita
Antworten: 19
Zugriffe: 2206

Re: Fieber messen in der Kita

@Paqua soll im Umkehrschluss bedeuten, dass für die rektale Untersuchung keinen Zustimmung der Eltern notwendig ist? Kaum vorstellbar... Viel spannender ist doch aber ohnehin die Fundstelle für dass Verbot im Ohr. Sollte es tatsächlich eine gesetzliche Normierung geben, ist doch wohl noch immer eine...
von dergolfer94
11.04.2017, 08:37
Forum: Recht und Struktur
Thema: Ausschluss der Hortkinder von der Mittagessen-Refinanzierung
Antworten: 11
Zugriffe: 1598

Re: Ausschluss der Hortkinder von der Mittagessen-Refinanzierung

Sehr geehrter Herr Diskowski, ich komme schon einiges rum vor allem im nördlichen Brandenburg und die Mehrheit der Grundschulen, so ist es jedenfalls mein Empfinden und dass kann man auch auf diversen Homepages nachlesen, versteht sich als Grundschule mit Ganztagsangeboten in offener Form und eben n...
von dergolfer94
29.03.2017, 14:48
Forum: Recht und Struktur
Thema: Ausschluss der Hortkinder von der Mittagessen-Refinanzierung
Antworten: 11
Zugriffe: 1598

Re: Ausschluss der Hortkinder von der Mittagessen-Refinanzierung

Sehr geehrte Herren, vielen Dank für die sehr fachkundigen Informationen. Im Ergebnis bleibt doch dann aber noch immer das reale Problem? Nach meinem Empfinden sind eine Vielzahl von Schulen, die meiner Kinder eingeschlossen, keine verlässlichen Halbtagsschulen sondern eben "Ganztagsschulen&quo...

Zur erweiterten Suche